Unser Motto: Just for Fun - Not for Money

Senioren Saison 2015/2016

Hier finden Sie die Spielbereichte der vergangenen Saison. Viel Spaß beim Lesen.

28:05:2016

SG Meilingen II - SVL 6:0

Es war eine ganz schwache Leisstung unseres Teams zum Saisonabschluss. Meilingen zeigte eine gute Leistung und ging als verdienter Sieger vom Platz.

22.05.2016

Türk Spor Bad Schwalbach - SVL 1:2 (1:1)

Ein harter Abnutzungskampf ohne großen spielerischen Glanz!

Der SVL setzte sich am Ende dank der größeren Willenskraft in einer umkämpften aber fairen Partie verdient durch.

15.05.2016

Eltville II - SVL 3:0 (2:0)

Nach gutem Start des SVL übenahm Eltville mehr und mehr die Kontrolle. Das Auslassen guter Chancen zu Beginn rächte sich für den SVL.

08.05.2016

SVL - SV Walsdorf II 0:2 (0:0)

SVL verliert im Spitzenspiel gegen Walsdorf. Die Gäste waren am Ende das ausgeglicherne Team und gewnnen nicht unverdient in Langenseifen.

26.04.2016

FC Kiedrich Ii - SVL 1:4 (1:1)

Im vorgezogenen Spiel konnte sich der SVL dank einer sehr guten Leistung mit 4:1 durchsetzten. Oktay Akan konnte sich als 4-facher Torschütze für den SVL besonders freuen. Den vierten Treffer erzeilete er aus ca. 45 Meter.

24.04.2016

SVL - Orlen II 0:1 (0:0)

Orlen schaffte es als erstes Team, 3 Punkte aus Langenseifen zu entführen. SVL Kampfkraft reichte nicht aus, um sich gegen die spielerisch stärkeren Gäste durchzusetzen. Im Sturm war man an diesem Tag viel zu schwach.

17.04.2016

Oestrich -- SVL 0:2 (0:1)

Der SVL erkämpft sich in Oestrich verdient 3 Punkte. Die Gastgeber wussten sich in vielen Situation nur durhc nufaire Aktionen zu wehren.

10.04.2016

SVL - SG Aarbergen II 3:2 (2:0)

Am Ende stehen für den SVL 3 weitere Punkte auf dem Konto. Es war kein gutes Spiel unseres Teams. Aber erneut machte der Wille den Unterschied. Markus Häuser sorgte in der 89. Minute mit seinem Elfmeter für die Entscheidung.

29.03.2016 SVL

SG Meilingen II 2:2 (1:0)

Der SVL war wenig souverän. Die gut besetzten Gäste machten es dem SVL sehr schwer. Langenseifen ging per Kopfball in Führung. Nach der Pause glich Meilinen aus. In der 82. Minute konnte des SVL erneut in Führung gehen. Doch fast im Gegenzug schafften die Gäste den erneuten Ausgleich. Nach der Leistung muss der SVL mit dem Unentschieden zufrieden sein.

20.03.2016

SV Presberg II - SVL 1:2 (0:1)

Der SVL musste eine kurzfristige Spielverlegung hinnehmen. Begründung: der Platz war bis 14:30 Uhr durch die Stadt Rüdesheim gesperrt.

Obwaohl man personelle Umstellungen vornehmen musste und Presberg auf Spieler aus dem Kader der Ersten (inkl. Trainer Naghsh) zurückgreifen konnte, schaffte der SVL nach großem Kampf den umjubelten Auswärtssieg!

13.03.2016

SVL - SG Gladbach/Hausen II 4:2 (3:1)

Es war eine umkämpfte Partie, in der die größeren Spielanteile beim SVL lagen. Spielerischen Glanz liessen beide Teams allerdings vermissen. Akan tut sich als 3-facher Torschütze hervor.

28.02.2016

SVL - FC Hettenhain II 2:1 (2:1)

Am Ende des Tages zählen die 3 Punkte für den SVL. Der SVL schaffte es nicht, aus der Vielzahl von Torchancen ein deutlicheres Ergebnis herauszuarbeiten. Da man beste Möglichkeiten vergab oder Hettenhains Keeper gut hielt blieb es am Ende bei einem verdienten 2:1 Sieg.

06.12.2015

SVL - SV Heftrich II 3:2 (2:0) 

Ein ganz wichtiger Sieg gegen den Tabellennachbarn. Es war ein sog. dreckiger Sieg, da der SVL eine 3:0 Führung fast noch verspielte. Kampf und Willen sorgten Ende für die Punkte!

29.11.2015

SSV Hattenheim II - SVL 1:4 (0:3)

Die Kombination aus Vorlagengeber Kevin Diehl und Goalgetter Oktay Akan sorgen für 4 Treffer. Die kurzfristig notwendigen personellen Änderungen im Team brachten den SVL nicht aus der Spur.

15.11.2015

SVL - Türk Spor Bad Schwalbach 2:1 (1:0)

Eine vom starken Wind geprägte Partie konnte der SVL am Ende mit 2:1 gewinnen. Es war eine sehr umkämpftes aber immer faires Spiel der beiden Nachbarn. Der SVL hatte sichtlich Mühe die Kontrolle über das Spiel zu erarbeiten.

08.11.2015

SVL - Spvgg. Eltville II 2:1 (1:1)

Am Ende wurde der Einsatz des SVL gegen die spielsärkeren Gäste mit einem Sieg belohnt. Die taktische Umstellung im SVL Team zeigte weitestgehend die gewünschte Wirkkung. Eltville hatte sicherlich einige Probleme mit dem ungewohnten Hartplazu am Brüher Kopf..

01.11.2015

SV Walsdorf II - SVL 5:3 (1:0)

3 Treffer beim Tabellenführer reichen dem SVL nicht, um am Ende etwas zählbares zu entführen. Nach einer zeitweisen 3:0 Führung kam der SVL noch auf 3:2 heran. Zu viele Fehler des SVL begünstigen den am Ende deutlichen Sieg der Walsdorfer.

25.10.2015

SVL - FC Kiedrich II 4:1 (2:0)

Ein mühsamer Arbeitssieg des SVL. Es dauerte lange, bis der SVL sein eigenes Spiel ansatzweise durchsetzen konnte. Kiedrich war nach dem eigenen Anschlusstreffer kurz besser im Spiel. Gröner, Hausmann und Akan trafen für den SVLl - Bibo sorgte für den einzigen Treffer Kiedrichs.

18.10.2015

SG Orlen II - SVL 3:1 (2:1)

Orlen war an diesem Tag zu effizient, um vom SVL geschlagen zu werden. Der SVL vergab viele gute Möglichkeiten und musste so eine veremidbare Niederlage gegen die clevereren Gastgeber hinnehmen. Zwei verschossene Strafstösse und vergebene Top-Chancen standen gegen eine unglaubliche Treffsicherheit Orlens.

Eine absolut vermeidbare Auswärtsniederlage für den SVL!

11.10.2015

SVL - FC Oestrich 4:1 (2:1)

Oestrich konnte erneut den eigenen Ansprüchen nicht gerecht werden. Am Ende setzte sich der SVL deutlich und verdient mit 4:1 durch. Im Hinblick auf die nun kommenden Aufgaben, ein wichtiger Sieg für den SVL. Mit Kiedrich, Orlen und Walsdorf hat der SVL schwere Spiel vor sich.

20.09.2015

FC Hettenhain II - SVL 1:4 (0:2)

Trotz des deutlichen Endstands, tat sich der SVL phasenweise sehr schwer gegen engagiert spielende Gastgeber. Am Ende war aber die Kampfkraft und Entschlossenheit ausschlaggebend für den SVL Sieg. Der SVL hätte insbesondere in der ersten Hälfte das Spiel frühzeitig entscheiden können - man vergab aber zu viele beste Torchancen.

30.08.2015

SVL - Presberg II 4:0 (2:0)

Presberg war ein schwerer Gegner, der bis zum Platzverweis durchaus mitspielte und dem SVL Probleme bereitete. Mit den Treffern vor der Pause durch Oktay Akan und Devin Buff konnte man die Oberhand gewinnen. Nach der Pause sorgten Florian Häusers Tore für die Entscheidung. Presberg wehrte sich tapfer, konnte aber am Ende nichts Zählbares erreichen

23.08.2015

SV Heftrich II - SVL 0:3 (0:3)

Mit einem verdienten 3:0 Sieg zeigt der SVL, dass er auf dem richtigen Weg ist. Erneut eine hervorragende Defensivleistung unseres Team. In Hälfte 1 war man klar überlegen und traf dreimal.

23.08.2015

SVL - SSV Hattenheim II 1:1 (1:0)

Beim Spiel gegen die Zweite aus Hattenheim tat sich der SVL schwer. Man ging in Führung und hatte die Chancen zu weiteren Toren, konnte aber die Führung leider nicht über die Zeit bringen. Ein Eigentor sorgte am Ende für das 1:1.

23.08.2015

Pokalsensation in Langenseifen

Der SVL gewinnt im Elfmeterschießen gegen den 3 Klassen höher spielenden SSV Hattenheim. Ein toller Einstieg in die Saison 2015/16.