Just for Fun - Not for Money
Menü

Willkommen!

Seit mehr als 50 Jahren bietet der SV Langenseifen ein attraktives Sportangebot. Aber auch darüber hinaus ist man ein aktiver Bestandteil des Vereinslebens im Bad Schwalbacher Stadtteil Langenseifen. Neben dem Sport bietet der SVL mit seinen Festen auch gesellige, kulturelle Beiträge zum Dorfleben.

Hier auf unserer Webseite versuchen wir, Sie immer umfassend und aktuell über die Geschehnisse im und um den Verein zu informieren.

Frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2021

Der SVL wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und  ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2021!

Wir möchten uns bei allen für die Unterstützung und Geduld im so schweren Jahr 2020 bedanken. Corona hat uns gefordert und wir mussten auf viele gewohnten Dinge verzichten. Wir möchten uns als SVL aber auch bei denen bedanken, die sich täglich für uns einsetzen - ihr habt unseren Respekt verdient!

Wenn wir alle weiterhin vorsichtig und umsichtig bleiben, dann werden wir hoffentlich schon bald wieder schrittweise in unseren gewohntes Alltag zurückkehren. Stellen wir uns auch weiterhin gemeinsam den Herausforderungen!

SVL erhält Förderung aus Mitarbeiteraktion 50*500

Kurz vor Jahresende konnte sich der SVL freuen: man erhielt von der Naspa 500 €. Das Geld stammt aus einem Programm zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements der Mitarbeiter. Die ehrenamtliche Listung unsere Schatzmeisterin Andrea Eichler wurde auf diese Weise gewürdigt. Das Geld fließt nun in die Aktivitäten des SVL zum Aufbau der SG Bad Schwalbach/Langenseifen (hier gibt es die offizielle Pressemeldung).

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Andrea Eichler für deren unermüdlichen Einsatz für den SVL. Zudem gilt unser besonderer Dank auch an die Naspa, die mit dieser Aktion erneut ihr große Engagement unter Beweis gestellt hat - VIELEN DANK!

Der SVL nimmt Abschied

Es war uns eine Ehre, das wir gemeinsam mit Toni einen langen gemeinsamen Weg gehen durften!

In unseren Herzen und Gedanken wird Toni immer einen besonderen Platz haben. Seiner Familie wünschen wir in dieser schwerwen Zeit viel Kraft.

Corona fordert uns alle!

Die Fallzahlen steigen momentan fast flächendeckend. Neben der Politik diskutieren natürlich auch die Verbände und Vereine, wie es weitergehen soll. Alle schauen auch gespannt nach Berlin, wie die weiteren Entscheidungen aussehen werden.

Mittels Abfrage bei allen Vereinen, wurde vom KFA versucht, ein Stimmungsbild einzuholen. Die vergangenen Spieltage waren ja schon in vielen Ligen nicht mehr ungestört durchzuführen. Der Trainingsbetrieb ist auch nur bedingt aufrecht zu halten.

Ein verantwortungsvoller Umgang mit den Herausforderungen rund um das Thema Covid-19 ist zwingend erforderlich. Wir appellieren an alle (Aktive, Betreuer, Zuschauer) die getroffenen Maßnahmen zu unterstützen, um möglichst gut durch diese sehr schwierige Situation zu kommen.

Passt auf Euch selbst und Eure Mitmenschen auf - haltet Abstand und nehmt Rücksicht - vielen Dank dafür!

Fußball vorübergehend ausgesetzt!

Durch Beschluss des HFV vom gestrigen Donnerstag sind nun alle Spiele vorübergehend ausgesetzt. Die Aussetzungsphase beginnt am 30.10.2020 und dauert bis mind. 31.12.2020. Da durch behördliche Verordnung zudem der Trainingsbetrieb bis vorerst 30.11.2020 untersagt ist, können wir bis dahin auch nicht trainieren.

Ob wir ab dem 01.12.2020 zumindest wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen dürfen (der HFV darf nur den Spiel- aber nicht den Trainingsbetrieb aussetzen), hängt davon ab, ob die behördlichen Verordnungen, die am 02.11.2020 beginnen, am 30.11.2020 enden oder darüber hinaus verlängert werden.

Im Zuge der Allgemeinverfügung des Kreises, muss auch die Sportanlage am Brühler Kopf gesperrt werden!

Dies hängt nun von uns allen ab! Haltet Euch alle an die Vorgaben, denn nur wenn wir durch strikte Einhaltung der Regeln unseren Beitrag dazu leisten können wir die berechtigte Hoffnung haben, dass wir ab Dezember wieder trainieren dürfen und das ab Januar 2021 der Ball wieder rollt.

SVL Reaktionen auf Corona Pandemie

Aktuell sind überall steigende Covid-19 Infektionszahlen festzustellen. Der Rheingau-Taunus-Kreis hat sich zu einem Risikogebiet entwickelt. Um unnötige Risiken einzugehen, hat der Vorstand beschlossen, die Sportangebote im Bürgerhaus vorübergehend auszusetzen. In enger Anlehnung an die aktuellen Entwicklungen und die von den Behörden ausgesprochenen Maßnahmen, werden wir über die notwendigen Reaktionen entscheiden.

Vielen Dank für das Verständnis im Hinblick auf die getroffenen Maßnahmen. Sobald sich neue Erkenntnisse ergeben, werden wir hier darüber berichten.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

SVL Vorstand

Aktuelle Informationen des Rheingau Taunus Kreises

Bitte den nachfolgenden Link anklicken, um weitere Informationen zur aktuellen Covid-19 Situation zu erhalten.

Bitte unterstützen Sie die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie.

Gemeinsamer Start in die Saison 2020/2021

Bedingt durch die personellen Engpässe des SV Langenseifen und des FSV Bad Schwalbach waren sich beide Vereine schnell einig, dass man in Zukunft gemeinsam antreten muss. Nach eingehenden Vorbereitungen wurde die SG Bad Schwalbach Langenseifen auf die Beine gestellt. In der kommenden Saison wird man mit 2 Teams in die Runde gehen (A-Klasse und C-Klasse). Die neue Sportanlage im Heimbachtal wird den Teams optimale Bedingungen bieten.