Unser Motto: Just for Fun - Not for Money

Willkommen!

Seit mehr als 50 Jahren bietet der SV Langenseifen ein attraktives Sportangebot. Aber auch darüber hinaus ist man ein aktiver Bestandteil des Vereinslebens im Bad Schwalbacher Stadtteil Langenseifen. Neben dem Sport bietet der SVL mit seinen Festen auch gesellige, kulturelle Beiträge zum Dorfleben.

Hier auf unserer Webseite versuchen wir, Sie immer umfassend und aktuell über die Geschehnisse im und um den Verein zu informieren.

Jahreshauptversammlung beim SVL

Am Donnerstag, den 8. Juni findet ab 19:30 die Jahreshauptversammlung des SVL im Sportlerheim am Brühler Kopf statt. Der Vorstand freut sich auf viele interessierte Teilnehmer. Die schriftliche Einladung an alle Mitglieder erfolgt kurzfristig. Die aktuelle Tagesordnung kann hier heruntergeladen werden.

SVL entscheidet sich für Trainerteam

Der SVL hat sich entschieden, mit einem Trainergespann in die neue Saison zu gehen. Die beiden ehemaligen SVL Spieler Daniel Labusga und Daniel Hausmann werden in der kommenden Saison als Trainer bzw. Spielertrainer für den SVL tätig sein. Vor Jahren hatte man beim SVL schon einmal mit dem Gespann Thomas Ernst/Bernd Diehl eine ähnliche Konstellation, die durchaus erfolgreich war. Für die Entscheidung spricht insbesondere, dass dadurch wohl erhebliche positive Bewegung in die Kaderplanung des SVL kommt. Das Team Labusga/Hausmann kennt die Rahmenbedingungen aus der eigenen Zeit beim SVL sehr gut. Alle Beteiligten sind sich der Schwere der Aufgabe bewusst, gilt es doch, einen schlagfertigen Kader zusammenzustellen und auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten. Das Trainerduo und der SVL freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir wünschen den beiden beim ersten Engagement als Trainer alles Gute!

Aktuell laufen die abschließenden Gespräche mit den potentiellen Neuzugängen. Schon in Kürze werden wir dann hier über den Kader für die kommende Saison berichten.

SVL und Poharetzki beenden Zusammenarbeit zum Ende der Saison

Noch im Januar waren sich Verein und Trainer sicher, gemeinsam in der neuen Saison etwas bewegen zu können. Allerdings haben sich seither viele Dinge beim Kader des SVL geändert. Durch den Wegfall von bis zu 6 Spielern und den gescheiterten gemeinsamen Bemühungen Verstärkung zu gewinnen, haben sich beide Seiten einvernehmlich auf eine Trennung am Ende der Saison verständigt. Der entschiedende Grund ist die fehlende sportliche Perspektive, die der SVL aktuell für Poharetzki bieten kann. Der SVL wünscht Poharetzki alles Gute für seine private wie sportliche Zukunft.

Gleichzeitig ist man auf Seiten des SVL aktiv, um eine Alternative für die kommende Saison anbieten zu können. Mit der Entschiedung haben beide Seiten den notwendigen Spielraum, um Lösungen für die Zukunft voranzutreiben. In Kürze wird hier über die Aktivitäten und Ergebnisse berichtet werden.

1. Mai - Wanderung des SVL

Trotz schlechtem Wetter fanden sich doch einige tapfere Wanderer, die sich gemeinsam mit Dr. Lehmann auf die geführte Wanderung durch die Gemarkung Langenseifen gingen. Erstmals endete die Tour am Sportplatz "Brühler Kopf". Dort wartete ein deftiger Eintopf und reichlich Kuchen auf Wanderer und sonstige Besucher. Groß und Klein hatten sichtlich Spaß an diesem Nachmittag im Sportlerheim. Der SVL bedankt sich bei allen Besuchern und Helfern und freut sich schon auf die nächste Veranstaltung.

Bauarbeiten in vollem Gang

Die Arbeiten zur Sanierung des Weges vom Friedhof in Richtung Sportplatz sind in vollem Gang.

Bitte beachten Sie, dass während der Bauarbeiten der Weg nicht genutzt werden kann. Die Zufahrt zum Sportplatz kann nur über den asphaltierten Weg vorbei an der Feuerwehr erfolgen!

SVL empfängt Oestrich

Im letzten Spiel kommt Oestrich nach Langenseifen.

Mehr…

Mit einem Sieg könnte der SVL evtl. noch auf Platz 4 der Tabelle klettern. Allerdings muss der SVL auf einen Patzer von Presberg hoffen, die zu Hause gegen Türk Spor antreten. Es wäre toll, wenn sich der SVL mit einem Sieg aus der Saison verabschieden könnte.

Weniger…

SVL siegt in Hattenheim

Dank einer überzeugenden Leistung, siegt der SVL verdient mit 7:3.

Mehr…

Mit einem überzeugenden Sieg, hält der SVL seine Chance auf Platz 4 am Leben. Das letzte Spiel wird die Entschiedung bringen, ob man sich noch verbessern kann.

Weniger…

Türk Spor macht in Langenseifen Aufstieg perfekt

Am Ende setzten sich die Gäste mit 1:0 in Langenseifen durch und feierten den Aufstieg überschwänglich.

Mehr…

Auch wenn der SVL dagegen hielt, konnte er am Ende die Niederlage nicht verhindern. In der Schlussphase konnte der SVL nach 3 Gelb/Roten Karten nichts mehr am Ergebnis drehen.

Weniger…

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Wetterdaten

Hier finden Sie aktuelle Wetterdaten der privaten Wetterstation von Christian Peters aus Langenseifen.