Unser Motto: Just for Fun - Not for Money

Neuigkeiten und Meldungen

Wir sind ständig bemüht, sie über alle Aktivitäten des SVL umfassend zu informieren. Haben Sie auch einen Beitrag, den Sie veröffentlicht haben wollen? Dann setzen Sie sich doch bitte mit Patrick van den Berg in Verbindung. Er wird sich gerne mit Ihnen darüber abstimmen.

Backesfest

Am 23. und 24. Juni findet wieder das traditionelle Backesfest des SVL statt. Unter der Linde am Rathaus erwartet die Gäste sowohl am Freitag wie auch am Samstag LIVE Musik - und wie immer bei freiem Eintritt. Der SVL freut sich auf viele Besucher, die es sich gutgehen lassen wollen. Natürlich werden wir wieder bestens für das Wohl unserer Gäste sorgen.

Mai Wanderung durch die Gemarkung Langenseifen

Neue Sportkleidung

Dank der Unterstützung durch die Firmen BWT, Dams Lebensmittel & Getränke und Schreiner & Montageservice Boeck, konnte neue Sportkleidung für die Spieler der ersten Manschaft beschafft werden. Jeder Spieler selbst war auch  mit einem Anteil an den Kosten dabei.

Wir danken unseren Partnern für deren Hilfe und sind guter Dinge, dass die Kleidung, die auch das SVL Wappen trägt, mit Stolz getragen wird.

Theater in Langenseifen

Ja, richtig gelesen: Theater! Aber das natürlich im allerbesten Sinne der alljährlichen Theatervorstellungen der Damen der Gymnastikabteilung.

In diesem Jahr dürfen Sie sich auf das Lustspiel "Leberkäse und rote Strapse" von Regina Rösch freuen. Vorstellungen gibt es am Freitag den 25. und Samstag den 26. November im Bürgerhaus Langenseifen - Beginn um 19:30 Uhr - Einlss um 19:00 Uhr.

Kartenvorverkauf ist am 14. November von 19:00 bis 19:30 Uhr im alten Rathaus in Langenseifen.

Wie immer sorgt der SVL auch für das leibliche Wohl der Gäste. Wir freuen sich auf Ihren Besuch in Langenseifen!

Vereinsfest des SVL

Es ist an der Zeit, dass sich unsere Mitglieder aus den verschiedenen Abteilungen wieder einmal zusammenfinden. Aus diesem Grund wollen wir am Samstag, den 10. September 2016 unser Vereinsfest feiern. Eingeladen sind Vereinsmitglieder und deren Partner (hier noch mal das Einladungsschreiben zum Ausdruck). Gefeiert wird auf dem Sportplatz des SV Langenseifen 1963 e.V. ab 15 Uhr. Mitzubringen sind gute Laune und Geselligkeit. Der SVL bietet Spaß für Groß und Klein und eine umfangreiche Auswahl an Speisen und Getränken. Wir haben das Fest so organisiert, dass unsere Mitglieder mal nicht arbeiten müssen, sondern einfach nur Gast sein können.

Die Einladung wurde an alle Mitglieder verschickt. Bitte daran denken, dass die Rückmeldung bis zum 10. August entweder per Email (vorstand@svlangenseifen.eu) oder schriftlich bei Harald Laux eingehen sollte.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen  und hoffen, dass wir gemeinsam einen schönen Tag verbringen können!

Neue Warmlaufshirts

Unsere Seniorenspieler dürfen sich über einheitliche Aufwärmshirts freuen. Gespendet wurden diese durch Patrick van den Berg. Wollen wir hoffen, dass die neuen Shirts helfen, dass das Team weiter zusammenwächst und zu einer eingeschworenen Gemeinschaft wird, die im Laufe der Saison überzeugen kann.

Um das Zusammenhalt und Erscheinungsbild unserer Mannschaft weiter voranzutreiben, laufen aktuell auch die Planungen weitere Ausstattungsgegenstände (Trainingsanzüge, Shirts und Trikots) zu beschaffen. Sponsoren sind hier herzlich willkommen!

36. Backesfest

Am 24. und 25. Juni findet das 36. Backesfest unter der Linde am Rathaus in Langenseifen statt. Die Gäste erwartet sowohl am Freitag als auch am Samstag Livemusik. Für Essen und Trinken ist ausreichend gesorgt.

ACHTUNG: Erstmals wird der SVL mit Wertbons arbeiten. Diese können an der Bonkasse gekauft und anschliessend an den Städnen eingesetzt werden. Sollten Sie noch ein Guthaben auf dem Bon haben, wenn Sie das Fest verlassen, wird Ihnen dieses natürlich zurückerstattet.

Der SVL freut sich auf viele Besucher!

Trainingsauftakt

Unter der Leitung des neuen Trainers Christian Poharetzki, findet am 7. Juli um 19:00 Uhr das erste Training der neuen Saison statt. Wir drücken Trainer und Team für die Saison 2016/2017 viel Glück und Erfolg!

Projekt 50 für 500 der Naspa

Der SVL freut sich sehr, im Rahmen des Projekt 50 für 500 der Nassauische Sparkasse mit einer Spende bedacht worden zu sein.

Die Naspa Wiesbaden, fördert das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter mit insgesamt 25.000 Euro. Bei der in diesem Jahr ins Leben gerufenen Mitarbeiter-Aktion 50*500 können die Beschäftigten jeweils 500 Euro für ihren Verein bekommen. Mit der Aktion werden 50 Vereine und Einrichtungen unterstützt, in denen Naspa-Mitarbeiter ehrenamtlich engagiert sind. Dank der Initiative von Adrea Eichler, die als Mitarbeiterin der Naspa an dem Wettbewerb teilgenommen hatte, wird das ehrenamtliche Engagement gewürdigt.

Andrea Eichler (Schatzmeisterin des SVL) nahm mit Kerstin Künkel, Leiterin Yoga-Abteilung des SV Langenseifen 1963 e. V., den Geldregen in Empfang.

Der SVL bedankt sich ganz herzlich für die Unterstützung!

Bilder der Übergabe

Jahreshauptversammlung

Im Zuge der Jahreshauptversammlung am 13.05.2016 wurden 2 ganz wichtige Entscheidungen getroffen. Bedingt durch die geänderten gesetzlichen Anforderungen wurde eine neue Version der Satzung verabschiedet. Die neue Satzung nimt dabei viele Anregungen der Mustersatzung des LSB auf. die zweite wichtige Entscheidung war die Neuordnung der Vorstandspositionen. Es gibt nun keinen stellv. Leiter der Hugendabteilung mehr. Dafür wurde nun für die Fussballabteilung eine doppelte Besetzung mit einem Leiter und einem Stellvertreter eingeführt. Sehr erfreulich, dass man mit Pascal van den Berg eine neues Mitglied im Vorstand begrüßen darf. Er wird im Vorstand als Jugendleiter arbeiten.

Wir wünschen dem für 2 Jahre gewählten neuen Vorstand bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben gutes Gelingen.

SVL verpflichtet neuen Trainer

Die Nachfolge von Karl Stern ist geklärt. In den letzten Wochen war man von Vorstandsseite aktiv und führte diverse Gespräche mit potentiellen Trainerkandidaten.

Mit Christian Poharetzki hat der SVL einen Spielertrainer mit viel Perspektive verpflichtet. Poharetzki spielt derzeit noch in der Kreisoberliga bei der SG Olren. Ab Sommer wird er dann beim SVL aktiv werden. Als Spielertrainer wird er mit seiner Klasse selbst viel zu Verbesserung des SVL Spiels beitragen. Seine Erfahrung aus seiner fussballerischen Vergangenheit werden ein weiterer wichtiger Baustein für die Weiterentwicklung des SVL sein.

Der SVL freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht ihm viel Erfolg!

Frühschoppen des SVL am 1. Mai

Den Auftakt zur Veranstaltung am 1. Mai bildete wieder die von Dr. Lehman geführte Wanderung durch die Langenseifener Gemarkung. Im Anschluss konte man sich dann im Bürgerhaus beim Mittagessen und anschliessendem Kaffe und Kuchen stärken.

Was mach ich nach dem "Winterschlaf"?

Klar, diese Frage stell sich fast jeder. Wie kann man am einfachsten und trotzdem mit Spaß etwas für die eigene Fitness tun? Derzeit laufen Überlegungen, um neue Sportangebote auszuprobieren. Ein erstes Angebot könnte z. B. die Gründung einer Radfahrgruppe sein. Wolfgang Weber, selbst ein begeisterter Radfahrer würde sich ier sehr gerne einbringen. Schon bald werden wir weitere Details zusammengestellt haben und per Flyer darüber informieren.

Ein weiteres Thema könnte evtl. ein Schnupperangebot "Jumping Fitness" sein - eine neue, sehr intensive Art des Workouts, bei der über 400 verschiedene Muskeln zum Einsatz kommen. Das sind deutlich mehr als bei anderen Ausdauersportarten - effektiv und gelenkschonend. Auch hier wird es demnächst mehr Informationen geben.

Naspa Spendenaktion

Der SVL schafft es bei der großen Naspa Spendenaktion auf Platz 34! Mit insgesamt 10510  Stimmen haben wir uns somit die Spende von 1000,-- Euro für die Sanierung der Umkleidekabinen erarbeitet.

Ein großartige Leistung all derjenigen, die über 5 Monate immer wieder ihre Stimme für das Projekt abgegeben haben. Hierfür möchten wir uns bei allen Unterstützern ganz herzlich bedanken.

SVL Vorstandsmitglieder Gloria Römer und Silke Rieger bei der Scheckübergabe durch die Naspa und Landrat

Soziales Engagement der Jugendabteilung

Wenn wir ehrlich sind, müssen wir feststellen, dass es uns allen doch recht gut geht. Auf Initiative unserer A-Jugend Trainer Michael Mohr und Patrick van den Berg wurden im Oktober 2 Aktionen durchgeführt, um anderen Menschen zu helfen, denen es nicht ganz so gut geht.

  • Spendenaktion "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e. V."
    Aufmerksam wurde man durch einen Fernsehbeitrag über durch den an Krebs erkrankten Darmstädter Johnny Heimes. Es war sehr schnell entschieden, dass man sich hier mit einer Spende beteiligen wollte. Neben den Spielern der A-Jugend haben sich auch die Spieler der Seniorenmannschaft an der Aktion beteiligt. Sichtbares Zeichen sind die blauen Armbänder, die man als Dankeschön für die Spende erhalten hat.

    Es ist eine beeindruckende Einstellung, die Johny ins Leben gerufen hat: "Du musst kämpfen, es ist noch nichts verloren". Ein Leitspruch, den wir allen in unserem Leben berücksichtigen sollten!

    Hier geht es direkt zu den Websites der Initiativen:
    "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e. V."
    "Du musst kämpfen, es ist noch nichts verloren"

    Beide Initativen haben bereits große Resonanz auch in den Medien gefunden.
  • Ball- und Trikotspende
    Parallel zum A-Jugendtraining treffen sich junge Flüchtlinge jeweils montags auf dem Sportplatz in Hausen, um dort Fussball zu spielen. Sicherlich eine willkommene Ablenkung im Tagesablauf der jungen Männer, die aus ganz vielen verschiedenen Ländern die Flucht nach Deutschland auf sich genommen haben. Mit der Spende von 2 neuen Fussbällen und Trikots will die Jugendabteilung dazu beitragen, dass die Jungs mit noch mehr Begeisterung dabei sein können. Mit großer Begeisterung wurden Bälle und Trikots in Empfang genommen.